Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Wir suchen eine:n Veranstaltungskoordinator:in

Eng eingebunden ins Team sind Sie zuständig für den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen. Das heißt, Sie als zentrale Ansprechperson, werden selbst aktiv bei der organisatorischen Vorbereitung, Betreuung, Durchführung und Nachbereitung von vielseitigen Veranstaltungsprogrammen in analogen sowie digitalen Formaten. Sie arbeiten gerne im Team, zeichnen sich durch besondere Arbeitssorgfalt bei der Koordinierung und Durchführung aus und sind flexible bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden. Dienstzeiten sind auch an Wochenenden und in den Abendstunden zu leisten.
Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
Einstellungszeitpunkt: Zum 1. Juli 2022
Vergütung: EG 5 TVöD
Bewerbungsfrist: 12. Juni 2022

Ihre Aufgaben

  • Für interne und externe Veranstaltungen/Konferenzen im digitalen und/oder analogen Format im Museumsquartier:
    - zentrale Ansprechperson und Schnittstelle zwischen externen und internen Akteuren
    - zuständig für die organisatorische Vorbereitung, Betreuung, Durchführung und Nachbereitung
  • Beauftragung von:
    - externen Dienstleistern (z.B. Catering, Konferenztechnik)
    - zusätzlichen Besucherservicekräften und Hostessen bei Veranstaltungen
  • Koordination:
    - der Haustechnik
    - von Veranstaltungstechnik, Techniklagern und Veranstaltungsmobiliar
  • Vorbereitung von Reservierungen, Verträgen und Rechnungen für Veranstalter
  • Eigenständige Pflege der Vorratslisten, Einkaufen für und Abrechnung von Veranstaltungen
  • Stetige Aktualisierung der Veranstaltungslisten, Kalender und Kulturkalender

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement, Industriekaufmann oder Veranstaltungskaufmann (m/w/d).

Des Weiteren erwarten wir:

  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und im Umgang mit Gästen
  • Sorgfältige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Möglichst Führerschein Klasse B oder höher (für Transporte für z.B. Getränkeeinkäufe etc.; eigener PKW muss nicht vorhanden sein)

Unser Angebot

Spannende Veranstaltungen im Kulturbereich
Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen Umfeld
Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
Möglichkeit der Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen durch eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Ausgeprägtes Gesundheitsmanagement mit u.a. Angeboten zum Firmenfitness-Programm
Hansefit und zu Bewegungsprogrammen wie eine „aktive Mittagspause“

Kontakt bei Fragen

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Kässens, Direktor des Museumsquartiers Osnabrück, Telefon 0541/323-2209.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Nelles, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Link zur online Bewerbung

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}