Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen

Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen

Navigation

Wir stellen ein! Museumslots*in für ein *für alle* offenes Museum gesucht.

Eine vielfältige Aufgabe wartet auf eine/n neuen Mitarbeiter oder Mitarbeiterin des Museumsquartiers Osnabrück: Wie lockt man Kinder und Jugendliche, Menschen mit Migrationshintergrund, alte und junge Menschen ins Museum? Die Ansprüche dieser Menschen haben wenig gemeinsam. Oft ist der Zugang zu kulturellen Angeboten unseres Museums erschwert oder versperrt. Diese Barrieren sollen zugunsten eines offenen Hauses aufgespürt und zu Brücken umgewandelt werden. Die Museumslots*in stärkt dabei auch den Dialog mit den Menschen in Osnabrück, mit Vereinen und Kultureinrichtungen, mit städtischen Institutionen und mit den Kolleg*innen im Museumsquartier. Unsere zentrale Frage lautet: Wie möchten wir in Zukunft friedlich miteinander leben?

Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Kunst, Kulturvermittlung oder Kulturmanagement. Dazu gehören auch herausragende didaktische Fähigkeiten, konzeptionelles Denkvermögen, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen soziokulturellen Umfeldern.

Mehr Informationen findest Du hier: Zur Stellenausschreibung

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Audioguide

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


English

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter