Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Kinder-Museums-Club

Luftaufnahme MQ4 @museumsquartier-osnabrück

Am Samstag geht es auf einem Spaziergang um das Museumsquartier selbst. Vier Häuser erzählen vier unterschiedliche Geschichten und stehen auf noch viel älteren Ruinen. Diese abenteuerliche Geschichte wird erkundet. Was ist ein „Akzisehaus“? Wozu ist das Museum da? Wer wohnte früher in der Villa? Warum ist das Nussbaum-Haus so schräg? Im praktischen Teil entsteht ein Modell eines Gebäudekomplexes, der alte und neue Architektur vereint.

Jeweils am ersten Samstag im Monat treffen sich neugierige, unternehmungslustige und bastelfreudige Kinder ab sieben Jahren von 10.30 bis 13.30 Uhr zum Kinder-Museums-Club des Museumspädagogischen Dienstes. Die Kinder gehen dann ins Kulturgeschichtliche Museum, während die Eltern in aller Ruhe das Museumsquartier besuchen.
15 Kinder können teilnehmen. Die Kosten betragen 5 Euro. Karten sind im Museumsladen des Kulturgeschichtlichen Museums / Felix-Nussbaum-Hauses, Telefon 0541/323-2560, während der Öffnungszeiten (dienstags bis freitags 11 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr) erhältlich. Verbindliche Anmeldungen können auch per E-Mail an langer@osnabrueck.de gerichtet werden.

Weitere Informationen sind beim Museumspädagogischen Dienst, Herrn Ralf Langer, Lotter Str. 2, 49078 Osnabrück, Telefon 0541/323-2064, erhältlich.

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}