Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Internationaler Museumstag

Wir sind dabei! In ganz Deutschland laden die Museen am Internationalen Museumstag zu digitalen und analogen Angeboten ein, gewähren besondere Einblicke und bieten neue Perspektiven.

Bundesweit laden hunderte Museen zum digitalen Entdecken ein und präsentierten ihre Sammlungen in 360° Rundgängen, digitalen Live-Führungen, interaktiven Ausstellungen und vielem mehr. Alle sind eingeladen mit nur einem Klick die Vielfalt unserer Museumslandschaft zu entdecken.

Bei uns liest Jan Decker um 16:30 Uhr aus seinem Werk „Mösers Rückkehr“. Eine Anmeldung mit dem Betreff „Lesung“ ist erforderlich unter mq4vermittlung@osnabrueck.de

Im Digital Quartier auf der Website des Museumsquartiers https://www.museumsquartier-osnabrueck.de/digital-quartier/ sind die Sonderausstellungen „Möser – Die begehbare Graphic Novel“ und „Johanna Diehl: Taubes Geäst“ sowie die neukonzipierte Dauerausstellung mit Werken Felix Nussbaums als 360° Darstellung zu virtuell zu besichtigen.

Außerdem gibt es zwei öffentliche kostenlose digitale Führungen durch das Felix-Nussbaum-Haus, um 14:00 Uhr und um 15:30 Uhr. Eine Anmeldung mit dem Betreff „Museumstag 14 Uhr “ bzw „Museumstag 15:30 Uhr“ ist erforderlich unter mq4vermittlung@osnabrueck.de

Als Software wird Microsoft Teams eingesetzt.

Nach der Anmeldung erhalten Interessierte rechtzeitig vor der Veranstaltung eine E-Mail mit einem Link zum Online-Meeting und einem kurzen Leitfaden zur Nutzung von MS Teams. Voraussetzung ist ein Endgerät mit Zugang zum Internet (Laptop, Desktop-PC, Tablet, Smartphone).

 

Die bundesweite Auftaktveranstaltung zum Internationalen Museumstag findet über einen digitalen Live-Stream aus dem Behrend-Lehmann-Museum in Halberstadt statt. Die Auftaktveranstaltung sowie eine Übersicht aller teilnehmenden Museen steht unter www.museumstag.de zur Verfügung. Zudem bündelt der Hashtag #MuseenEntdecken die zahlreichen Angebote und lädt ein, sich mit den Museen zu vernetzen und Erlebnisse, Posts und Tweets rund um den Museumstag zu teilen.

Der vom Internationalen Museumsrat ICOM jährlich weltweit ausgerufene Tag macht auf die Bedeutung und Vielfalt der Museen aufmerksam. In Deutschland wird der Museumstag in Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Museumsbund, ICOM Deutschland und den Museumsämtern und -verbänden der Länder umgesetzt. Maßgeblich unterstützt wird der Tag von den Einrichtungen der Sparkassen-Finanzgruppe.

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

Ja, ich bin damit einverstanden, dass das Museumsquartier Osnabrück die oben angegebenen Informationen speichert, um mir den Newsletter zusenden zu können. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und die Informationen aus den Systemen des Museumsquartiers Osnabrück löschen lassen. Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Weitere Informationen siehe: Datenschutz-Seite.*

* notwendige Angaben