Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Frauenbilder* – eine sexismuskritische Auseinandersetzung


Termine:

  • 09. Juli 2022
  • 10. Juli 2022

Samstag 09.07.22 14-18 Uhr
Sonntag 10.07.22 10-14 Uhr


Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos und barrierefrei erreichbar. Die beiden Workshoptage bauen aufeinander auf.
Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail an kegler@theater-osnabrueck.de

Sexismus begegnet uns überall – institutionell, strukturell,aber auch persönlich erfahren wir als FLINTA* Sexismus im Alltag. Aber was genau sind sichtbare oder gar unsichtbare sexistische Praktiken in unserem alltäglichen Leben? Welches Bild hat unsere Gesellschaft von Geschlecht, Frauen* und Weiblichkeit*? Was hat das mit Macht und Diskriminierung zu tun? Wie kann ich sexistisches Verhalten als Form von Diskriminierung bei anderen, aber auch bei mir selbst erkennen und damit umgehen? Was hat das mit meiner eigenen Position in der Gesellschaft zu tun? Diesen und vielen weiteren Fragen möchten wir uns in diesem Workshop-Angebot widmen. Sowohl durch theoretische als auch praktische Impulse und Übungen möchten wir eine kompakte Einführung in unser Verständnis von Sexismus geben und uns gemeinsam dazu austauschen.
In einem geschützten Raum möchten wir Fragen stellen, Diskussionen führen und Erfahrungen teilen. Dieser empowernde Workshop richtet sich an FLINTA*-Personen zwischen 16 und 25 Jahren, die Lust haben, sich kritisch mit den eigenen und gesellschaftlichen Denk- und Handlungsmustern auseinanderzusetzen und sich mit anderen FLINTA* zu verbinden und verbünden, denn: Feminismus ist für alle wichtig

 

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}