Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Die Wahrnehmung Elfriede Lohse-Wächtlers als Künstlerin und Opfer

Elfriede Lohse-Wächtler, Die Bärin, um 1933, Sammlung Prinzhorn_bearb

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Ein Vortrag von PD Dr. Thomas Röske, Sammlung Prinzhorn, Universitätsklinikum Heidelberg.

Seit das Werk Lohse-Wächtlers in den 1990er Jahren wiederentdeckt wurde, ist die Aufmerksamkeit für ihr Leben und Werk stetig gestiegen. Dabei werden bis heute ihre Wertschätzung als eigensinnige Künstlerin der Weimarer Republik und ihre Wahrnehmung als Opfer nationalsozialistischer Medizin immer wieder verknüpft.

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}