Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Osnabrücker Ansichten – Herrenteichsbrücke

Häuserzeile in Osnabrück

Jahr: um 1926 | Technik: Öl auf Leinwand | Abmessungen: 62,2 x 54,6 cm | Ausstellungsort: Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück

Ort 15 Herrenteichswall

Felix Nussbaums historische Stadtansicht zeigt einen Blick vom Herrenteichswall auf die Herrenteichsbrücke. Dieser Ort liegt nicht weit entfernt von dem damaligen Wohnsitz der Nussbaums in der Möserstraße 45 a. Dort lebte die Familie bis zum Umzug in die Schlossstraße 11 im Jahr 1922.

Hinter der Brücke erhebt sich das imposante Gebäude des Hotels Kaiserhof, das in den 1880er-Jahren erbaut worden war. Im ersten Weltkrieg wurde es verkauft und fortan für soziale Einrichtungen genutzt. Die beschauliche Stadtansicht mit der Herrenteichsbrücke und dem Häuserensemble existiert heute nicht mehr. Felix Nussbaums Gemälde ist auch ein Dokument des alten Osnabrücks, das den Zerstörungen im Krieg und den Umbauten der Nachkriegszeit zum Opfer gefallen ist.

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

Ja, ich bin damit einverstanden, dass das Museumsquartier Osnabrück die oben angegebenen Informationen speichert, um mir den Newsletter zusenden zu können. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und die Informationen aus den Systemen des Museumsquartiers Osnabrück löschen lassen. Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Weitere Informationen siehe: Datenschutz-Seite.*

* notwendige Angaben