Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen

Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen

Navigation

Kinder-Museums-Club

Neugierige und bastelfreudige Kinder ab acht Jahren treffen sich jeweils am ersten Samstag im Monat von 10.30 bis 13.30 Uhr zum Kinder-Museums-Club des Museumspädagogischen Dienstes. Die Kinder gehen dann ins Kulturgeschichtliche Museum/ Felix-Nussbaum-Haus.

Am 2. März führt die Spurensuche in die Ausstellung „Blutsbrüder“. Der Museums-Club beschäftigt sich eingehend mit der Lebensweise der Indianer. Wie haben sie gejagt, gearbeitet und gewohnt. Was war ihnen besonders wichtig, um ihr Leben in der rauen Wildnis des amerikanischen Kontinents zu bestreiten?  In der Werkstatt entstehen kleine Modelle von Indianerdörfern.

Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist der Kassenbereich des Museumsquartiers.

 

Infos, Kosten, Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Kinder beschränkt. Die Kosten betragen fünf Euro pro Termin. Karten sind im Museumsladen während der Öffnungszeiten (dienstags bis freitags 11 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr) erhältlich: 0541 323-2560.

Verbindliche Anmeldungen sind auch per E-Mail möglich.

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


English

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter