Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Dürer-Datenbank

Der Verzweifelnde


zurück zur Übersicht

Inventarnummer:

L 153/54

Bezeichnung:

Grafik

Kurzbeschreibung:

Einzelblatt; B 70, M 95 Druck nach M 95, 1 c (von c), vor den Rostflecken.

Beschreibung:

Die Grafik gilt als die erste Umsetzung einer Eisenradierung in Dürers Œuvre. Ein möglicher Deutungsansatz beschreibt sie als Darstellung der vier Temperamente (sanguinisch, cholerisch, melancholisch, phlegmatisch). Die Körperpartien der Frau wirken nahezu wie geometrische Formen. Für den detailliert ausgearbeiteten Körper des Verzweifelnden nahm Dürer wohl antike Fragmente von Herkulesdarstellungen zum Vorbild.

Bemerkungen:

Dublette der Kunsthalle Bremen (L 292, 293), Konrad Liebmann-Stiftung

Material:

Papier

Notiz:

Ohne Wz.

Technik:

Eisenradierung

Datierung:

um 1515

Zustand:

Mit vollem Plattenrand. (17.04.00)

Bildrechte:

© Museumsquartier Osnabrück

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}