Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Dürer-Datenbank

Die Entscheidung des Herkules (Die Eifersucht)


zurück zur Übersicht

Inventarnummer:

L 153/37

Bezeichnung:

Grafik

Kurzbeschreibung:

Einzelblatt; B 73, M 63. Druck nach M 63 2. c, mit der Schramme in der rechten Wade des Herkules. Mit Rändchen.

Beschreibung:

Das Motiv ist nicht eindeutig in die Sagen um Herkules zu integrieren und erfuhr bereits mehrere Deutungen auch durch variierende Titel. Die eingängigste Deutung scheint hier die Umsetzung des Themas des Herkules am Scheideweg. Die weibliche Personifikation der Tugend attackiert die bei einem Satyr liegende, unbekleidete Frau. Herkules greift ein und wird schließlich auf eine Entscheidung zwischen Tugend und Laster gedrängt.

Bemerkungen:

Konrad Liebmann-Stiftung

Material:

Papier

Notiz:

Wz. Großes Stadttor Me 260

Technik:

Kupferstich

Datierung:

um 1498

Bildrechte:

© Museumsquartier Osnabrück, Konrad Liebmann-Stiftung in der Stiftung Niedersachsen

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

Ja, ich bin damit einverstanden, dass das Museumsquartier Osnabrück die oben angegebenen Informationen speichert, um mir den Newsletter zusenden zu können. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und die Informationen aus den Systemen des Museumsquartiers Osnabrück löschen lassen. Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Weitere Informationen siehe: Datenschutz-Seite.*

* notwendige Angaben