Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Dürer-Datenbank


zurück zur Übersicht

Inventarnummer:

L 153/3

Bezeichnung:

Grafik/Buch

Kurzbeschreibung:

Opera Hrosvite, Nürnberg 1501, 2. Ausgabe, sub Privilegio Sodalitatis Celticae a Senatu Rhomani Imperii impetrato, 1501, mit Druckermarke AP (Arthur Peypus). Mit den Korrekturen gegenüber der ersten Ausgabe, aber Varianten in Titel und Kolophon. Wz.: Me 321 Got. P, Me 85 Bär. Durchgehend rubriziertes, breitrandiges Exemplar. Mit den beiden Widmungsblättern Dürers sowie den sechs Titelblättern zu den Komödien von Hans von Kulmbach.

Bemerkungen:

Nach Angaben des Vorbesitzers: Aus Slg. Prince d'Essling. Bibliotheksstempel auf dem Titel: BIBLIOTHECA REGIA (MONAC) ENSIS Im Oval. Konrad Liebmann-Stiftung

Material:

Papier

Notiz:

Abbildungen: L 153-3: Der Humanist Konrad Celtes übergibt sein Werk dem Kurfürsten von Sachsen, Friedrich dem Weisen, Holzschnitt. L 153-2.1: Roswitha von Gandersheim überreicht ihre Dramen Kaiser Otto I., Holzschnitt.

Technik:

Holzschnitt

Zustand:

In braunem Ledereinband des 19. Jahrhunderts mit Wappensupralibros mit Devise: Victor et Fidelis, unter Adelskrone, auf dem Rücken mit Monogramm: V in M.

Bildrechte:

© Museumsquartier Osnabrück

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}