Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Dürer-Datenbank

Adam und Eva im Paradies


zurück zur Übersicht

Inventarnummer:

L 153/16-2

Bezeichnung:

Grafik

Kurzbeschreibung:

Die kleine Holzschnit-Passion, 1511, 36 Holzschnitte und Titelblatt, M 125 - 161, mit Kolophon und rückseitigem lateinischen Text der Buchausgabe 1511, auf Papier mit Wz. Me 20 Hohe Krone; vorliegendes Blatt: M 126, auch "Der Sündenfall"

Beschreibung:

Entgegen traditionellen Darstellungsweisen wählt Dürer eine neue Ansicht. Für die Umsetzung der Figuren nahm er antike Skulpturen zum Vorbild. Während er Adam an den Apollo von Belvedere anlehnte, ließ er sich bei der Figur der Eva von Venusdarstellungen inspirieren. Mit einer äußerst feinen Strichführung hebt Dürer auch die versteckten Tiere aus dem dunklen Hintergrund reliefartig hervor. Die Arbeit gilt als Höhepunkt der Umsetzungen seiner Proportionsstudien.

Bemerkungen:

Gebundene Folge ist Dublette des Kgl. Preuß. Kupferstichkabinetts Berlin mit Dublettenstempel 1886: 343 B.1.11 KK., Konrad Liebmann-Stiftung

Material:

Papier

Technik:

Holzschnitt

Datierung:

um 1510

Zustand:

Zusammengefaßt in einem gefleckten Kalbslederband des 18. Jahrhunderts mit Supralibros: Caissottie, und Rückentitel: PASSIO CHRISTI D`ALBE Dürer. (12.04.00)

Bildrechte:

© Museumsquartier Osnabrück

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}