Wir verwenden Cookies, Matomo Web Analytics und den Google Tag Manager, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Dürer-Datenbank

Die Höllenfahrt Christi


zurück zur Übersicht

Inventarnummer:

L 153/12-12

Bezeichnung:

Grafik

Kurzbeschreibung:

Die grosse Passion 1511, Folge von 11 Holzschnitten und Titelblatt, mit rückseitigem Text M 113 - 124; Buchausgabe von 1511, Titelblatt mit korrigiertem Druckfehler (M 113 Anm. 4). auf Papier mit Wz. Me 259 Bekrönter Turm und Me 127 Blume mit Dreieck; vorliegendes Blatt: M 121

Beschreibung:

Dieser Holzschnitt ist Teil der Reihe „Große Passion“. Nach der Kreuzigung steigt Christus hinab in die Unterwelt, um die dort gefangenen Seelen zu befreien. Das Kreuz wird im Hintergrund erwartungsvoll gehalten. Dürer gestaltet alle Figuren nach klassischen Idealen: Die nahezu unverhüllte Nacktheit, die harmonische Körperhaltung und auch die muskulösen Strukturen entlehnt er antiken Skulpturen.

Bemerkungen:

Blauer Stempel rückseits, Marke Romanisches Stadttor (nicht bei Lugt), Exlibris Ida Schoeller und Paul Ferdinand Schmidt, Konrad Liebmann-Stiftung

Technik:

Holzschnitt

Datierung:

1510

Zustand:

Neuzeitig gebunden als Pergamentband mit Titel in Goldprägung (zur Zeit aufgelöst). (12.04.00)

Bildrechte:

© Museumsquartier Osnabrück

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide

Dürer-Datenbank


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}