Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern.
Mehr Informationen

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern.
Mehr Informationen

Akzeptieren

Wir trauern um unseren Stifter Konrad Liebmann *4.6.1927 † 4.1.2019

Am 4. Januar 2019 verstarb der Kunstsammler, Stifter, Museumsfreund und Dürer-Experte Konrad Liebmann.
Der Antiquar und Sammler hatte maßgeblich Anteil an der Entwicklung der Osnabrücker Museenlandschaft. 1996 stiftete er seiner Heimatstadt 250 Kupferstiche und Holzschnitte Albrecht Dürers, die im Kulturgeschichtlichen Museum des Museumsquartiers Osnabrück aufbewahrt und ausgestellt werden. Der Kunstschatz hat internationalen Rang. Aber auch darüber hinaus hatte Konrad Liebmann die Interessen der Menschen in der gesamten Stadt Osnabrück im Blick. In den langen Jahren als Kunstsammler und Mäzen genoss er aufgrund seiner humorvollen und interessierten Art den hohen Respekt und das Ansehen vieler Bürger der Stadt. Während seines jahrzehntelangen Engagements hat er seine Kraft uneigennützig in den Dienst der Kunst gestellt. Hierfür gebührt ihm unser Dank.
Wir werden das Andenken an Konrad Liebmann in Ehren bewahren.

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide


English

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter