Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Ausstellungseröffnung ONE ZERO ZERO – Rudolf Englert zum 1OO. Geburtstag

Kuratorin Dr. Maren Koormann ist von 11–13 Uhr und 14–16 Uhr in der Ausstellung und freut sich auf Gespräche mit den Besuchenden. 

Was verbindet die Künstlerbewegung ZERO mit dem Wahl-Osnabrücker Rudolf Englert? Antworten liefert die Ausstellung anlässlich seines 100. Geburtstags. Sie veranschaulicht Englerts Interesse am Kunstgeschehen seiner Zeit, an seriellem Arbeiten, Bildräumlichkeit und Schrift. Dabei werden Werke aus seinen wichtigsten Schaffensphasen ausgewählten Arbeiten von Zeit­genossen wie Günther Uecker, Heinz Mack, Otto Piene oder Jan J. Schoonhoven gegenübergestellt. Die Ausstellung zeigt Englerts Inspirationsquellen und seinen Weg hin zu einer eigenen, besonderen Bild- und Formensprache.

Der Eintritt ist am Tag der Eröffnung frei.

Wegen Umbau geöffnet

Cookie-Einstellungen

Veranstaltungen

Ausstellungen

Führungen

Museumsquartier

Friedenslabor

Kontakt


Digital-Quartier

Virtuelles Migrationsmuseum

Audioguide


English  |  Nederlands  |    

Facebook

Newsletter abonnieren

Schließen

Anmeldung zum Newsletter

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}